Über uns

Über uns

Das MVZ Göttingen ist seit über 15 Jahren auf Labordiagnostiken insbesondere für die Fachrichtung Gynäkologie spezialisiert. Die positive Resonanz unserer Einsender, Zuweiser und Patientinnen sind ein Indikator für eine zuverlässige und qualifizierte Arbeit, an dem wir uns stetig messen. Seit einigen Jahren haben wir uns dem Institut für Dysplasie und Zytologie (IZD) angeschlossen und unterziehen uns regelmäßigen Qualitätskontrollen, um den hohen Anforderungen des IZD gerecht zu werden. Zusätzlich sind wir nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
Unser Schwerpunkt liegt auf der Untersuchung rund um die Diagnostik von Zervixkarzinomen. Beginnend mit der gynäkologischen Zytologie bieten wir die Möglichkeit einer zeitnahen Befunderstellung durch unsere gynäkologischen Zytologen.

Für den Fall eines auffälligen Befundes, besteht die Möglichkeit die Patientin in unsere hausinterne Dysplasiesprechstunde zur Abklärungskolposkopie überweisen. Gewebeproben die während der ersten Untersuchung zur weiteren Diagnostik entnommen wurden, werden von unseren Pathologen weiter untersucht.
Die Pathologie unserer Einrichtung befunden in erster Linie Proben niedergelassener Ärztinnen und Ärzte. Hierbei liegt der Fokus ebenfalls auf der Untersuchung von Proben aus der Gynäkologie. Das oberste Ziel ist hierbei eine zuverlässige und zeitnahe Diagnostik.

In wöchentlichen, interdisziplinären Besprechungen beurteilen unser Expertinnen und Experten aus alle Fachbereichen die bisherigen Befunde um ein individuelles Behandlungskonzept für die Patientin zu erarbeiten.

In manchen Fällen muss unter der Berücksichtigung der Diagnostik der Zytologie, Abklärungskolposkopie und Pathologie eine kleine ambulante Operation bei der Patientin durchgeführt werden. Hierfür steht in unsere Dysplasiesprechstunde ein eigener OP zur Verfügung. Die bei der Operation entfernten Gewebestücke, werden im Anschluss abermals durch unsere Pathologen untersucht.

Für niedergelassenen Gynäkologinnen und Gynäkologen bietet sich so der Vorteil, während der gesamten Diagnostik alle Befunde aus einem Haus zu erhalten. Die Patientendaten und Befunde liegen jeder unserer Abteilungen zu jeder Zeit vor und können sofort eingesehen werden.

Um das diagnostische Konzept rund um die Gynäkologie abzuschließen können niedergelassene Gynäkologinnen und Gynäkologen in unserem Einsendelabor für Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie untersuchen lassen. Das Einsendelabor biete auch für viele andere Fachrichtungen diagnostische Verfahren an.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter:

Tel.: 0551 99 888 0

Direktanruf
E-Mail